Weltersteinspielungen für Klavier solo von Sergei Lyapunov (1859-1924)
Monika Lawrenz

Weltersteinspielungen für Klavier solo von Sergei Lyapunov (1859-1924)

Sergei Lyapunov (1859-1924): Klavierwerke, Vol. 2 mit Weltersteinspielungen
Florian Noack - ECHO Klassik-Preisträger 2015

Nach Florian Noacks erster CD mit Valses-Impromptus, Mazurken und der Tarantella setzt der junge Pianist seine Gesamteinspielung des Soloklavierwerks von Sergei Ljapunow mit einem abwechslungsreichen und sorgfältig ausgesuchten Programm von Kompositionen fort, die über einen Zeitraum von 25 Jahren entstanden und viele Aspekte seines Schaffens enthüllen. Ob als Schöpfer von Miniaturen oder als Meister der großen Formen, als parteiloser Europäer oder als russischer Patriot, Ljapunows Musik ist äußerst kraftvoll und von Virtuosität geprägt.