Ludwig
Quatuor Zaïde & Bruno Delepelaire

Ludwig
Quatuor Zaïde & Bruno Delepelaire

Frisch, flippig, hinreißend weiblich: Abschließend zum Beethoven-Jahr präsentiert das französische Quatuor Zaïde eine spannende Überraschung! Die berühmte Kreutzer-Sonate für Violine und Klavier op. 47 in einer Besetzung für Streichquintett in a-Moll haben die vier jungen Französinnen gemeinsam mit dem Cellisten Bruno Delepelaire eingespielt. Die Fassung erschien 1832, fünf Jahre nach Beethovens Tod, und entstammt wahrscheinlich der Feder von Ferdinand Ries, einer der wenigen Studenten des Komponisten. Auch Ludwig van Beethovens erstes Quartett D-Dur op. 18,3 enthält die neue Einspielung des 2009 gegründeten Quartetts mit Charlotte Maclet und Leslie Boulet-Raulet (Violine), Sarah Chenaf (Viola) und Juliette Salmona (Violoncello).
Die Liste der bereits gewonnenen internationalen ersten Preise von Quatuor Zaïde ist lang: ARD Musikwettbewerb 2010, BMJC Beijing International Chamber Music Competition 2011, Haydn Chamber Music Competition in Wien 2012, ECHO Rising Star 2015 und so weiter. In der berühmten Wigmore Hall spielten sie bereits kurz nach ihrer Gründung. Seit 2018 haben die vier Französinnen die Künstlerische Leitung des Lubéron International String Quartet Festival inne. Aktuell ist das Quartett „associate artists“ der Foundation Singer-Polignac und hat ein Staatsstipendium der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur.
 
Bruno Delepelaire ist seit 2013 Solocellist der Berliner Philharmoniker und Mitglied der 12 Cellisten. Er gewann ebenfalls mehrere Preise, etwa den Internationalen Karl Davidoff Cellowettbewerb (2012) oder den Internationalen Instrumentalwettbewerb Markneukirchen (2013).

Die CD wird am 6. November beim Label NoMadMusic veröffentlicht.
www.nomadmusic.fr/fr
 
CD-Programm “Ludwig”
Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Kreutzer Sonata, 1832 arrangiert für Streichquintett in a-Moll
I. Adagio sostenuto – Presto
II. Andante con variazoni
III. Presto
Quartett D-Dur op. 18,3
I. Allegro
II. Andante con moto
III. Allegro
IV. Presto

Weitere Informationen
www.quatuorzaide.com
www.berliner-philharmoniker.de/orchester/musiker/bruno- delepelair


Presseresonanz (Auswahl)


Pressematerial