Dahinter die Stille
Christine Maria Rembeck

Dahinter die Stille
Christine Maria Rembeck

Dahinter die Stille
Neue Lieder von Christine Maria Rembeck

Nach ihren erfolgreichen Solo-CDs "Engelslicht und Dornenschatten" (Weihnachtslieder in neuem Gewand) und Rosenmond und Lindentraum (Volkslieder neu arrangiert) hat Christine Maria Rembeck ein neues Album fertig.  "Dahinter die Stille" enthält Lieder, die sie schon lange begleiten, aber auch viele Lieder, die neu für diese CD entstanden sind. Eine weltmusikalische Reise u.a. mit Neuvertonungen von Strittmatter, Rilke und Mörike, mit Volksliedern aber auch Mantren in Sanskrit, einem Lied über den heiligen Franziskus und einem Happy Birthday als Überraschung. Wie bereits auf ihren Vorgänger-CDs fasziniert Christine Maria Rembeck mit ihrer unverwechselbaren Art des Singens, die leicht, natürlich und mühelos schön daherkommt, ohne aufgesetzten Gestus, dafür mit gelungener Sprachbehandlung und nie versiegender Lebendigkeit. Christine Maria Rembeck begleitet sich wie gewohnt selbst am Klavier und wird auf ihrer neuen CD von der Percussionistin Nora Thiele und dem Klarinettisten Daniel Gatz mit neuen Klangfarben unterstützt.

www.incipit-novum.com (Label)

www.christine-maria-rembeck.de