Filmmusiktage Sachsen-Anhalt
Jessen Mordhorst

Filmmusiktage Sachsen-Anhalt

Die Filmmusiktage Sachsen-Anhalt finden seit 2008 einmal im Jahr in Halle (Saale) statt. Sie bestehen aus einem Fachkongress für Musik und Ton, Konzerten, einer Masterclass "Das Orchester", einem Filmmusikball und einem öffentlichen Galakonzert, bei dem Filmmusik rund 700 Gästen in vielfältiger Form präsentiert wird.  Die Filmmusiktage Sachsen-Anhalt sind eine Veranstaltung des International Academy of Media and Arts e. V. in Zusammenarbeit mit dem Land Sachsen-Anhalt unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Rainer Robra.

Leika Kommunikation oblag von 2013 bis 2018 die Pressearbeit.

Festivalthemen
2013
WunderWelten: Märchen – Mythen – Fantasy
2014 Crossing the bridge - Die Welt ist Klang
2015 Sounds of Heimat
2016 Ziemlich fabelhaft französisch
2017 Die Ohren sehen mit – 10 Jahre Filmmusiktage Sachsen-Anhalt
2018 Geschüttelt und gerührt – Emotionen in der Musik

www.filmmusiktage.de