Tourismusprojekt: Weihnachtsglanz am Rennsteig

Tourismusprojekt: Weihnachtsglanz am Rennsteig

Gegend rund um Lauscha und Sonneberg: Erfindung der Christbaumkugel und wichtigste Werkstatt des Weihnachtsmanns um 1900

Beim Projekt “Weihnachtsglanz am Rennsteig” des Regionalverbunds Thüringer Wald (RVTW) in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) ist Leika Kommunikation für die Konzeption der Storylines verantwortlich.  Es steht die Entwicklung einer ganzjährig erlebbaren Weihnachtsdestination im Vordergrund und ist Teil der Initiative "Zukunft Thüringer Wald“. Den Schwerpunkt bildet die Stadt Lauscha als Geburtsort der Christbaumkugel sowie die angrenzenden, thematisch passenden Gemeinden bis hin zur Spielzeugstadt Sonneberg.