KIBA - Kinderbachbiennale

KIBA - Kinderbachbiennale

Bevor die Bach Biennale Weimar beginnt, feiert die KIBA Kinderbachbiennale für Kids und Teens im Schießhaus Weimar vom 23. bis 25. Juni ihren dritten Geburtstag! Neben zwei Veranstaltungstagen für Schulklassen mit einem historischen Kochkurs "Speyss und Tranck im Hause Bach" sowie einer interaktiven Stadtführung beginnt am Freitag, den 24. Juni, dem letzten Schultag in Thüringen, das öffentliche Programm. Nach der Zeugnisausgabe darf gefeiert werden, mit einer "Open Stage", Kuchenessen, Grillparty und einer abendlichen Stadtführung. Zum Familienkonzert um 17 Uhr spielen Mitglieder der Jugendmusiziergruppe "Michael Praetorius" aus Leipzig (Preisträger des Bundeswettbewerbs Jugend musiziert) auf historischen Instrumenten. Im Workshop "Alte Musik ganz jung!" mit Sylvia Hartig und Michael Spiecker am Samstag, den 25. Juni kann jeder, der seit ca. drei Jahren ein Instrument spielt, sich selbst im Interpretieren (vor)barocker Stücke und Instrumente ausprobieren. Glanzvoller Abschluss der Kinderbachbiennale wird das Theaterspiel "Silence" des berühmten Pantomimenduos Bodecker & Neander am 25. Juni um 18 Uhr sein, die bei ihren Auftritten auf der ganzen Welt nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene verzaubern ...

Programmdetails zur BACH BIENNALE WEIMAR / KIBA auf der neuen Website: www.bachbiennaleweimar.de

Tickets BACH BIENNALE WEIMAR/KIBA-Konzerte: Tourist Information Weimar, Markt 10, Tel. 03643 745 745

Leika Kommunikation war von Anfang an dabei, die Konzeption des neuen Kinderfestivals mitzuentwickeln und das engagierte Festival bei den Medien vorzustellen.


Presseresonanz (Auswahl)


Pressearbeit / Text & Redaktion / Projektkoordination