GÜLDENER HERBST – Festival Alter Musik Thüringen

GÜLDENER HERBST – Festival Alter Musik Thüringen

Vorverkauf startet mit angepassten Platzkapazitäten:

„Musik.Liaison“

2. – 4. Oktober 2020 in Gotha // Prolog am 1. Oktober in Weimar

Der GÜLDENE HERBST, das Festival Alter Musik in Thüringen lädt ab diesem Jahr jeweils an einen prächtigen Residenzort in Thüringen ein. Den Reigen eröffnet die Stadt Gotha, die heute noch den Glanz des einstigen ernestinischen Hofes ausstrahlt. Unter dem Motto „Musik.Liaison” wird die barocke Residenz vom 2. bis 4. Oktober 2020 zur Bühne des Festivals mit Ensembles wie der Akademie für Alte Musik Berlin, dem Vocalkreis Gotha & Thüringen Barock und Collegium Marianum Prag. „Musik.Liaison“ verweist auf das weltoffene, mit zahlreichen europäischen Geistes- und Kulturgrößen verbundene Gotha des 18. Jahrhunderts. Auch der Prolog am 1. Oktober in Weimar mit Ensemble Hofmusik und dem Johann-Sebastian-Bach-Ensemble Weimar wird bereits einen Blick auf den Gothaer Hofkapellmeister Georg Anton Benda werfen. Karten und Festivalpässe für das gesamte Festivalprogramm sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online im Ticketshop Thüringen erhältlich. Entsprechend der aktuellen Situation wurden die Kartenkapazitäten für alle Veranstaltungen angepasst.

Genaue Programminfoswww.gueldener-herbst.de
Tickets und Festivalpässe: www.ticketshop-thueringen.de / Tel: (03 61) 227 5 227 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TERMINÜBERSICHT

Do, 01.10.2020 | Prolog in Weimar
19.30 Uhr
 Stadtkirche St. Peter und Paul
Georg Anton Benda und Gottfried Heinrich Stölzel zum Michaelisfest
Ensemble Hofmusik, Johann-Sebastian-Bach-Ensemble Weimar, Johannes Kleinjung


FESTIVAL IN GOTHA

19.30 Uhr Stadtkirche St. Peter und Paul
Georg Anton Benda und Gottfried Heinrich Stölzel zum Michaelisfest
Ensemble Hofmusik, Johann-Sebastian-Bach-Ensemble Weimar, Johannes Kleinjung


FESTIVAL IN GOTHA

Fr, 02.10.2020
Eröffnungskonzert I (ausverkauft) und II (Karten erhältlich)
19.30 Uhr und 21.30 Uhr Augustinerkirche
Les Caractères de la Danse: J.-B. Lully, M.-R. Delalande, J.B. Bach, G.Ph.Telemann
Akademie für Alte Musik Berlin

 Sa, 03.10.2020  
Familienkonzert GÜLDENER HERBST on tour
15.30 Uhr St. Petri-Kirche Wandersleben
„Mit Instrument und Saitenspiel vertreibt man Sorg’ und Unmut’s viel!” 
Erfurter Camerata, Dieter Schumann 
Abendkonzert
19.30 Uhr 
Margarethenkirche Gotha
Erlesene Kantatenkunst aus Gotha: W.C. Briegel, C. F. Witt, J. Pachelbel, G.H. Stölzel
Vocalkreis Gotha, ThüringenBarock & Barocktrompeten Ensemble Berlin, KMD Jens Goldhardt

Nachtkonzert 
22.00 Uhr Augustinerkirche Gotha
Oud – Lyrik – Prosa
Mohamad Alfaham, Oud / Torsten Haag, Ney & Rebab / Paul Enke, Rezitation   


So, 04.10.2020

Festgottesdienst 

10.00 Uhr Margarethenkirche Gotha
G. H. Stölzels Te Deum
Gothaer Kantorei, ThüringenBarock & Barocktrompeten Ensemble Berlin, KMD Jens Goldhardt

Matinee 

11.30 Uhr 
KunstForum Gotha 
Buchvorstellung 
„Kulturelle Entdeckungen im Musikland Thüringen“,
Prof. Dr. Helen Geyer, Dr. Christoph Meixner
 
Alte-Musik-Ensembles Thüringer Musikschulen

Abschlusskonzert

17.00 Uhr 
Schlosskirche Gotha, Schloss Friedenstein
Liaison amoureuse: Gotha – Böhmen 
Lore Binon, Sopran
Collegium Marianum, Jana Semerádová (Flöte und Leitung)
 

Einführung und Künstlergespräch zum Abschlusskonzert
14.00 Uhr Schloss Friedenstein
Prof. Dr. Helen Geyer, Gerd Amelung, Collegium Marianum



Pressematerial