GÜLDENER HERBST – das Thüringer Festival für Alte Musik
20.– 29. September 2019

GÜLDENER HERBST – das Thüringer Festival für Alte Musik
20.– 29. September 2019

GÜLDENER HERBST 2019
„Musik.Dynastie“, 20.– 29. September 2019, 

mit Lautten Compagney BERLIN, Capella de la Torre, Singer Pur,  Batzdorfer Hofkapelle u.a.
in Weimar, Erfurt, Arnstadt, Gotha, Auerstedt und Wandersleben

Alte Musik auf höchstem Niveau gepaart mit einem musikwissenschaftlich durchdachten Konzeptprogramm, das zeichnet den GÜLDENEN HERBST seit über 20 Jahren aus. Unter dem Thema „Musik.Dynastie“ präsentiert sich das Festival Alter Musik Thüringen 2019 mit einem neuen, frischen Erscheinungsbild um musikbegeistertes Publikum in die ehemaligen Residenzen Weimar, Arnstadt und Gotha sowie an kleine, atmosphärische Orte in  Wandersleben, Auerstedt und Erfurt zu locken. Die Festivalleiter Gerd Amelung (Künstlerische Leitung) und Prof. Dr. Helen Geyer haben mit „Musik.Dynastie“ ein Programm konzipiert, das sowohl  die höfische Musikpraxis an Thüringer Residenzen durch die jeweiligen Herrscherdynastien in den Mittelpunkt stellt wie auch die vielfältigen thüringisch-mitteldeutschen Musikerdynastien wie die Bachfamilie oder den Schülerkreis Heinrich Schütz‘.
Zu den Konzerthöhepunkten des Festivals vom 20. bis 29. September 2019 zählen Konzerte mit der lautten compagney BERLIN in Weimar, Capella de la Torre in Erfurt, Singer Pur in Arnstadt und der Batzdorfer Hofkapelle in Auerstedt.

Genaue Programminfos unter: www.gueldener-herbst.de

Tickets unter Tel: (03 61) 227 5 227 oder unter www.ticketshop-thueringen.de 


TERMINÜBERSICHT

20.09.2019
19:30 Weimar, Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche)
Eröffnungskonzert
Vokalmusik aus dem „Altbachischen Archiv“
lautten compagney BERLIN // Wolfgang Katschner, Leitung

21.09.2019
14:00 Wandersleben, Menantes-Literaturgedenkstätte
Familienprogramm
Klangfarbenreiche Renaissance
Eine spielerische Einführung in die Klangwelt des 15./16. Jahrhunderts für Klein und Groß
Dieter Schumann als Max der Spielmann

17:00 Wandersleben, St. Petri Kirche
Recital
Traditionslinien im Clavier-Werk
Musik der Familien Couperin, Scarlatti und Bach
Monica Ripamonti, Cembalo


22.09.2019
19:30 Erfurt, Michaeliskirche
Konzert
Mille Regretz
Karl V. und die Reformation in Mitteldeutschland
Capella de la Torre // Katharina Bäuml, Leitung

27.09.2019
Arnstadt, Liebfrauenkirche
18:30 Einführungsvortrag mit Präsentation der originalen Chorbücher
Dr. Christoph Meixner

19.30 A-Capella-Konzert
Musik um Günther „den Streitbaren“ von Schwarzburg-Arnstadt
Die Chorbücher Antwerpen und Paris
Singer Pur

28.09.2019
Gotha, Schlosskirche
18:30  Vortrag Musik – Macht – Dynastien
Prof. Dr. Helen Geyer

19:30 Konzert
Moderne Peripherie
Das italienische Kantatenrepertoire aus der Sammlung Meiningen
Philipp Mathmann, Sopran // Capella Jenensis // Gerd Amelung, Leitung

29.09.2019 15:00
Auerstedt, Maloca im Schlosspark
Abschlusskonzert
Vater unserer Musik
Die Lehrer-Schüler-Enkelschüler-Dynastie des Heinrich Schütz
Batzdorfer Hofkapelle


Presseresonanz (Auswahl)


Pressematerial