Duo Praxedis mit originalen Opernbearbeitungen für Harfe & Klavier

Duo Praxedis mit originalen Opernbearbeitungen für Harfe & Klavier

Das schweizerische Mutter-Tochter-Duo Praxedis Hug-Ruetti (Harfe) und Praxedis Geneviève Hug (Klavier) ist das europaweit einzigartige Duo für die ungewöhnliche Kombination von Harfe und Klavier. In der Epoche der Frühklassik waren Duette für Harfe und Klavier eine beliebte kammermusikalische Besetzung.

Praxedis Geneviève Hug studierte in Florenz und schloss mit Auszeichnung ihr Lehrdiplom, Reifediplom und Solistendiplom ab. Sie ist Preisträgerin wichtiger internationaler Wettbewerbe und Mitglied des renommierten Kreises der Steinway-Artists.

Praxedis Hug-Rütti studierte mit Master-Diplom am Konservatorium in Zürich. Sie ist gefragte Solistin mit Orchester und in Kammerensembles.


Presseresonanz (Auswahl)