ClariNoir - Mozart on the Road

ClariNoir - Mozart on the Road

Das junge Klarinettentrio ClariNoir veröffentlicht am 28. Februar 2020 seine Debüt-CD beim Musikverlag Edel. Ihre gemeinsame Leidenschaft gilt dem 20-jährigen Mozart, den die drei Gleichaltrigen auf eine Konzertreise quer durch die Welt begleiten. Kreuz und quer, von Wien bis in die Jazzclubs New Yorks, Tango in Buenos Aires, über Hogwarts zu einem Liebeslied in Taipei oder Klezmer in Odessa. In Klassik-Salons, Jazzclubs und Schlössern, bei Hochzeiten, Serenaden und Milongas – die jungen Vollblutmusiker sind musikalisch überall zuhause und verbinden virtuos, intelligent und mit reichlich Charme und Humor Klassik, Jazz, Klezmer, Neue Musik und Tango.
 
ClariNoir – das sind die drei Jugendlichen Ivo Ruf (Klarinette), Nikolai Gast (Klarinette) und Ilja Ruf (Klarinette, Klavier). Die Brüder Ivo und Ilja Ruf gründeten 2013 gemeinsam mit Nikolai Gast das Trio ClariNoir. Zahlreiche Wettbewerbsgewinne unter anderem beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ oder den Norddeutschen Klarinettentagen sowie Einzel- und Förderpreise der jungen Vollblutmusiker zeigen ihre Professionalität. Jazz, Klezmer und Klassik – Genregrenzen scheinen für sie nicht zu existieren und überzeugen dabei immer wieder. Bei den Klarinettentagen in Bremen 2017 gewannen sie den Preis für die beste Mozartinterpretation, in den letzten beiden Jahren begeisterten sie unter anderem beim Schleswig-Holstein Musikfestival.
 
Ivo Ruf (*1999) studiert an der Musikhochschule Freiburg bei Kilian Herold und konzertierte bereits solistisch unter anderem mit der Philharmonie Baden-Baden und der Norddeutschen Sinfonietta. Nikolai Gast (*1999), mehrfacher Gewinner des Bundespreises bei „Jugend musiziert“ debütierte 2018 als Solist in der Laeiszhalle Hamburg mit Mozarts Klarinettenkonzert. Er studiert bei Norbert Kaiser an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Ilja Ruf (*2001) spielt auch im Jaurena Ruf Quintett und Hanse Jazz Quintett, ist überdies Arrangeur und Komponist. Als Jungstudent studierte er Jazzklavier und Popgesang an der Musikhochschule Lübeck und ist mit dem ViaTrio Landessieger von „Jugend jazzt“. Er ist Gewinner des Steinway Förderpreises Jazz in Hamburg und des Jazzförderpreises des Kulturforums Schleswig-Holstein.

Weitere Informationen: clarinoir.de


Presseresonanz (Auswahl)