ABGESAGT: Aequinox 2020
11. Musiktage zur Tag- & Nachtgleiche in Neuruppin

ABGESAGT: Aequinox 2020
11. Musiktage zur Tag- & Nachtgleiche in Neuruppin

ABSAGE: AEQUINOX 20. bis 22. März 2020 in Neuruppin

Komplettes Programm verschoben auf 19. bis 21. März 2021

Die 11. Ausgabe von Aequinox vom 20. bis 22. März 2020, Musiktage zur Tag- und Nachtgleiche in Neuruppin und Rheinsberg, wird aufgrund des aktuellen Infektionsrisikos mit dem Corona-Virus nicht stattfinden.

Die Veranstalter Gabriele Lettow, Förderverein Siechenhauskapelle Neuruppin e.V., und Wolfgang Katschner, Künstlerischer Leiter der lautten compagney BERLIN, sagten dazu am Sonntag:

„Die Vorgaben des Robert Koch Instituts können wir in unseren Räumen nicht umsetzen. Außerdem wollen wir alle Beteiligten so gut es geht schützen. Unser Publikum gehört zu einem großen Teil der Risikogruppe an.“

Stattdessen ist geplant, das komplette Programm 2020 auf die Ausgabe im nächsten Jahr vom 19. bis 21. März 2021 zu verschieben.

Für den Umgang mit bereits gekauften Tickets gibt es folgende Möglichkeiten.

1. Alle im Vorverkauf bei den örtlichen Vorverkaufsstellen und über Reservix bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit für das kommende Jahr und werden dann jeweils vor Konzertbeginn in ein aktuelles Ticket umgetauscht.

2. Sollten Sie Tickets stornieren wollen, tun Sie das bitte jeweils dort, wo die Tickets gekauft worden sind. Auch über Reservix wird es kurzfristig eine Möglichkeit geben, dort gekaufte Tickets zu stornieren.

3. Sollten Sie jetzt schon wissen, dass Sie die nächste Aequinoxausgabe nicht besuchen werden, können Sie Ihr Ticket auch ganz einfach behalten und würden damit helfen, Geld in einem System zu belassen, das jetzt kurz vor dem Zusammenbruch steht.

Gemäß dem Motto #AKTIONTICKETBEHALTEN // Existenzen bewahren würden Sie damit den vielen Beteiligten des Festivals, deren Einnahmen jetzt für Monate komplett ausbleiben, ein wenig helfen.

www.ticketbehalten.de

Für die konzertfreie Zeit empfiehlt es sich, die Musik der lautten compagney BERLIN, des Festivalorchesters in Residenz, auf CD oder über Streaming zuhause zu hören. Zuletzt erschien die CD „Circle Line“, die programmatisch mit dem ausgefallenen Abschlusskonzert „Timeless“ von Aequinox entspricht. Auf „Circle Line“, erschienen bei Sony/dhm, schlägt die lautten compagney BERLIN einen spannenden Bogen von der Renaissance-Ikone Guillaume Dufay bis zur Minimal Music des 20./ 21. Jahrhunderts. 


Bitte vormerken:

AEQUINOX                                                                             

19. bis 21. März 2021 in Neuruppin
MUSIKTAGE ZUR TAG- & NACHTGLEICHE
Mit lautten compagney BERLIN, amarcord, Asya Fatayeva, dem Schauspieler Christian Berkel u.a.
Neue Informationen folgen sobald als möglich unter: www.lauttencompagney.de/aequinox/aktuelles/


Pressematerial